Glossar

Abgeschrägte Knopfleiste

Das Ende der Knopfleiste ist etwas schmaler, um ein Einrollen am Kragen zu vermeiden.


Anti-Pilling

Die Gewebeoberfläche ist speziell behandelt, um Knötchenbildung zu vermeiden.


Ärmelsaum mit Komfortverarbeitung

Flache Ärmelsaumnaht für zusätzlichen Tragekomfort.


Aufhängerschlaufe

Kleine Gewebeschlaufe zum Aufhängen des Kleidungsstücks hinten an der Schulterpasse. Von der eigentlichen Funktion abgesehen handelt es sich dabei auch um ein zusätzliches Stilelement.


Auto-Lock-Reißverschluss

Das bewegliche Reißverschlusselement ist mit einem kleinen Haken versehen, der das unbeabsichtigte Herunterrutschen verhindert.


Cooltex diagram

Bügelleicht

Die Gewebeoberfläche wurde speziell behandelt, um das Knittern zu verringern und den Aufwand beim Bügeln zu minimieren.


Doppelnähte

Zwei parallele Steppnähte sorgen an wichtigen Stellen für mehr Stabilität und Eleganz.


Doppelsäume

Die Saumkante wird zweimal gefaltet, so dass die Naht versiegelt ist und zusätzliche Stabilität erreicht wird.


Doppelt gelegter Kragen und Ärmelbündchen

Kragen und Ärmelbündchen sind mit doppelter Stärke gestrickt, um die Passformstabilität zu erhöhen.


Easy Iron Logo

Enzymbehandelt

Ein spezielles Waschverfahren wird eingesetzt, das dem Gewebe die besondere Farbe und weiche Struktur gibt.


Flachstrick-Kragen

Individuell für die Größe gestrickt, um Ausfransen und Kräuselung zu vermeiden.


Gekämmte Baumwolle

Das Garn wird beim Spinnen gekämmt, um trockene Fasern herauszuziehen.


Halbmondpasse

Designelement am oberen Rückenteil des Kleidungsstücks.


Halsausschnitt mit Einfassung aus demselben Material

Das Gewebe wird durch einen Faltapparat geführt, um die Halspartie des Kleidungsstücks zu glätten und so für eine verbesserte Form und höheren Tragekomfort zu sorgen.


Huggy Fits®

Figurnaher Schnitt mit Komfort durch Lycra®


Jacquard-Gewebe

Mit vorgefärbtem Garn entsteht ein präzises, klar abgegrenztes und farbbeständiges Muster.


Legerer Schnitt

Das Kleidungsstück ist um Hüfte und Schenkel herum weiter geschnitten, um zusätzlichen Komfort zu bieten.


Leicht tailliert

Das Kleidungsstück ist an Taille und Hüfte etwas schmaler, so dass problemloses Kombinieren möglich ist.


Mit Band verstärkte Seitenschlitze

Die Seitenschlitze sind für zusätzliche Stabilität mit Gewebeband verstärkt.


Nackenband –

Ein Band, das aus demselben Material besteht wie das übrige Kleidungsstück. Es wird im Nacken angebracht, um eine weiche Struktur und höheren Tragekomfort zu erhalten.


Oberflächen-Finish im Flauschdesign

Das Gewebe wird leicht aufgeraut, um eine weichere Struktur zu erhalten.


Seitenschlitze

Kleine Öffnung an der unteren Seitennaht für ein legeres, sportliches Aussehen.


Tailliert

Figurnaher, femininer Schnitt, der das problemlose Tragen des Artikels unter einem Blazer oder einer schmal geschnittenen Jacke ermöglicht.


V-Ausschnitt mit angeschrägtem Abschluss

Das Ausschnittelement wird vor dem Einsetzen in das Kleidungsstück zu einem flachen V geformt.


Superwash logo

Verlängertes Rückenteil

Das Kleidungsstück ist hinten länger, damit es nicht unbeabsichtigt aus dem Hosen- bzw. Rockbund rutschen kann.


Verstärkte Schulternähte

Die Naht wird mit einem Band verstärkt.


Verstärkter Kragen

Der Kragen wird mit einem Einlagevlies versehen, um die Form zu halten.


Verstellbare Manschetten

Zweifache Knopfleiste am Ärmel für zusätzlichen Komfort durch Verschluss mit zusätzlicher Weite.